24. Runde RLM | LASK Juniors - SK Vorwärts Steyr 3:1 | 10.04.2018

LASK Juniors - SK Vorwärts Steyr 3:1

Dienstag, 10.04.2018, 19:00 Uhr in der TGW-Arena

 

Der siebente Heimerfolg in Serie ist perfekt

Tore: 1:0 Huskic (16.), 2:0 Schmiedl (71.), 2:1 Efendioglu (74.), 3:0 Carius (90.+4)


Im mit Spannung erwarteten Oberösterreich-Derby kreuzten am Dienstag die LASK Juniors OÖ und der SK Vorwärts Steyr die Klingen. Vor etwa 500 Zuschauern entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Fußballspiel mit Vorteilen für die Juniors. Die Brunmayr-Elf hielt von Beginn weg ein Mehr an Spielanteilen und konnte rasch erste Nadelstiche setzen. In der 16. Spielminute sollte dementsprechend bereits der erste Treffer gelingen. Elvir Huskic kommt an der Strafraumgrenze an den Ball, fasst sich ein Herz und trifft aus etwa 18 Metern mit seinem Schuss ins Tor von Steyr-Torhüter Großalber. Nur fünf Minuten später hätten die Juniors bereits mit 2:0 führen können, Grubeck scheiterte nur knapp am gut reagierenden Steyrer Keeper. Vor der Pause brannte es nochmal kurz im Strafraum der Juniors, Schiedsrichter Basic entschied auf weiterspielen.

 

Auch im zweiten Durchgang präsentierte sich dem Publikum ein ähnliches Bild. Steyr jedoch wurde mit Fortdauer des Spiels immer stärker. Nach 70 Minuten gelingt aber den Juniors die vermeintliche Vorentscheidung: Philipp Schmiedl jagt einen Freistoß aus ca. 25 Metern ins Tor der Gäste. Da Vorwärts Steyr jedoch nur wenige Minuten später nach einem Abwehrfehler der Heimelf durch ihren Goalgetter Efendioglu auf 2:1 verkürzen kann, wurde es noch einmal so richtig spannend in der TGW-Arena. Die Gäste drückten nun auf den Ausgleich, fanden jedoch im glänzend haltenden Thomas Turner immer wieder ihren Meister. So läuft etwa in der 68. Minute ein Steyrer Spieler alleine auf den jungen Schlussmann zu, letzterer blieb jedoch, genau wie bei einem Freistoß eine Minute später, absolut cool und souverän. Als gegen Schluss Steyr nach einem weiten Ball aus der eigenen Hälfte bereits inkl. Torhüter Großalber im Strafraum der Juniors lauerte, fuhr die junge Mannschaft der LASK Juniors OÖ einen schnellen Konter, den Alan Carius zum 3:1-Endstand abschließen konnte.

 

Aufstellung LASK Juniors

Thomas Turner, Nemanja Celic, Mateo Kvesa (65. Albin Ramadani), Valentin Grubeck (90.+3 Denny Schmid), Philipp Schmiedl, Thomas Piermayr, Michael Lageder, Inpyo Oh (90. Miroslav Cirkovic), Alexander Burgstaller, Elvir Huskic (K), Alan Carius. Trainer Ronald Brunmayr.

 

Unser junges Team fixierte den nun bereits den unglaublichen 7. Heimsieg in Folge, wir freuen uns auf die nächsten Spiele. Bereits Freitag folgt gegen SV Lafnitz das nächste Heimspiel in der TGW-Arena.